Wie plane ich meine Zugreise mit dem Zugfahrplan?

Vermeiden Sie lange Wartezeiten oder unnötiges Umsteigen und planen Sie Ihre Reise vor der Abfahrt mit dem Zugfahrplan. Auf einem Zugfahrplan sehen Reisende und Berufspendler Abfahrts- und Ankunftszeiten auf einen Blick und finden die beste Route zum Zielbahnhof.





Welche Fragen beantwortet mir www.zugfahrplan.net?



Online-Fahrplan
Wie kann ich meine Reise mit den Online-Fahrplan planen?

Fahrplanarten
Welche Arten von Fahrplänen kann ich nutzen?

Fahrplanperiode
Wann ist der Zugfahrplan gültig? Wann beginnt eine neue Fahrplanperiode?

Darstellung
Wie wird der Zugfahrplan dargestellt?


Wie der Zugfahrplan Sicherheit in Ihre Reiseplanung bringt


Ein Zugfahrplan erfüllt mehrere Funktionen. Einmal gibt er dem Reisenden detailliert darüber Auskunft, wo und wann welcher Zug abfährt, er informiert über Umsteigemöglichkeiten und Verbindungen. Zum anderen hängt von der präzisen Einhaltung eines solchen Fahrplanes das gesamte Netzwerk der Zugverbindungen ab.

Selbstverständlich agieren die Züge unabhängig voneinander. Aber wenn ein Reisender wegen 5 Minuten Verspätung, die sein Reisezug auf der Strecke Wien - Frankfurt am Main eingefahren hat, nun den letzten Anschlusszug von Frankfurt am Main in die Provinz, sprich die Kleinstadt Gelnhausen, nicht erreicht und zu nachtschlafender Zeit auf einem unwirtlichen Bahnhof strandet, ist das schon mehr als unangenehm. Man könnte dem Reisenden jetzt vorwerfen, zu knapp kalkuliert zu haben, aber vielleicht war es nur der Glaube an den Fahrplan und dessen Präzision, die den armen Fahrgast zu dem Schluss verleitet hat, den Anschlusszug noch bequem erreichen zu können. Ganz so felsenfest sollte man sich dann doch nicht auf den Fahrplan verlassen.





Welche Hilfe gibt es, wenn man mal umdisponieren muss...


Der erfahrene Reisende hat sowieso immer noch Plan B in der Tasche und kann bei Bedarf sekundenschnell umplanen. Der Fahrplan, der mit großer Genauigkeit und vielen, für den Laien unmöglich durchschaubaren Details ausgearbeitet wurde, ist selbstverständlich nicht gegen den einzigen Feind gefeit, den er nun mal hat: die Zeit.

Doch im Allgemeinen sind die Züge relativ pünktlich. Und der Fahrplan verhilft nicht nur dem Reisenden, sondern auch dem Pendler, dem Schüler und allen anderen, die täglich unterwegs sein müssen, zu einem informativen Überblick, ohne den eine detaillierte Planung gar nicht möglich wäre. Der Fahrplan ist vielleicht unscheinbar, aber von immenser Bedeutung für unser Alltagsleben. Sollte es mit der Verbindung dennoch einmal wieder nicht geklappt haben und die Verspätung so groß sein, dass Sie eventuell Anspruch auf eine Entschädigung haben, können Sie sich auf der Seite www.passagierrecht.de umfassend zu Ihren Rechten als Bahnreisender informieren.

Mobil- und Webtipp: Apps und Mobiler Zugfahrplan


Für Smartphones und Tablets finden Sie die kostenlose App der Deutschen Bahn mit dem Namen "DB Navigator". Wenn Sie unterwegs sind können sie auch einfach "m.bahn.de/service" in die Adresszeile ihres Browsers eintippen und erhalten Auskunft.